Skip to main content Skip to footer content
Zwei Mitarbeiter für Gießereitechnik von der Gießerei GTR kontrollieren Gussteile

Allgemein Toleranzen : Geometrical Casting Tolerance Grades

Geometrical Casting Tolerance Grades (GCTG) sind spezifische Standards, die die zulässigen geometrischen Abweichungen für Gussstücke definieren. Diese Toleranzgrade sind entscheidend für die Qualitätssicherung in der Gussproduktion, da sie die Präzision und Konsistenz der hergestellten Teile sicherstellen. Die Toleranzen umfassen eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, lineare Abmessungen, Winkel, Form- und Lageabweichungen.

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

GCTG Erklärung : Wichtigkeit der GCTG

Standardisierung: GCTG bieten eine Industriestandardisierung, die es Herstellern ermöglicht, einheitliche Qualität und Interoperabilität von Gussstücken über verschiedene Branchen und Anwendungen hinweg zu gewährleisten.

Design und Herstellung: Für Ingenieure und Designer bieten diese Toleranzen wichtige Richtlinien bei der Entwicklung von Komponenten, um sicherzustellen, dass die Teile innerhalb der zulässigen Grenzen gefertigt werden können, ohne die Funktionalität oder Montage zu beeinträchtigen.

Qualitätskontrolle: Für die Qualitätskontrolle legen diese Toleranzen klare Prüfkriterien fest, um die Einhaltung der spezifizierten Anforderungen während und nach der Produktion zu überprüfen.

Die Einhaltung der GCTG kann jedoch auch Herausforderungen mit sich bringen, insbesondere in Bezug auf die Kosten- und Prozessoptimierung in der Gussfertigung. Die Notwendigkeit, enge Toleranzen einzuhalten, kann zu erhöhten Produktionskosten führen, da spezielle Gießverfahren, hochwertige Materialien und fortgeschrittene Qualitätssicherungsmethoden erforderlich sein können.

Zurück zur Übersicht "Glossar"

Kontakt : Sie haben eine individuelle Anfrage?

GTR Gusstechnik ist Ihr Spezialist rund um Gussteile.

Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage!