Skip to main content Skip to footer content
Mitarbeiter von GTR Casting Technology elektronische Qualitätskontrolle eines Gussteils

"First Article Inspection" (FAI) : Erstteilfreigabe

Die Erstteilfreigabe, auch als „First Article Inspection“ (FAI) bekannt, ist ein wichtiger Schritt in der Qualitätssicherung, der häufig in der Fertigungsindustrie, insbesondere in der Luft- und Raumfahrt-, Automobilindustrie, angewendet wird. Bei der Erstteilfreigabe wird das erste produzierte Teil oder eine repräsentative Stichprobe von Teilen eines neuen Produkts oder einer neuen Produktionscharge gründlich geprüft und validiert, um sicherzustellen, dass es den spezifizierten Anforderungen entspricht.

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Erstteilfreigabe : Wichtigsten Aspekte

Prüfung der Konformität: Die Erstteilfreigabe beinhaltet die Überprüfung des ersten Teils oder der ersten Teile auf Konformität mit den technischen Zeichnungen, Spezifikationen, Qualitätsstandards und anderen Anforderungen. Dies umfasst die Überprüfung von Abmessungen, Toleranzen, Oberflächenbeschaffenheit, Materialien und anderen relevanten Merkmalen.

Messungen und Tests: Es werden Messungen, Tests und Prüfungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass das erste Teil oder die erste Stichprobe die erforderlichen Qualitätsstandards erfüllt. Dies kann die Verwendung von Messwerkzeugen, Prüfvorrichtungen, zerstörungsfreien Prüfmethoden und anderen Prüfverfahren umfassen.

Dokumentation: Alle Ergebnisse der Erstteilfreigabe werden dokumentiert und in einem Bericht festgehalten, der die Ergebnisse der Prüfungen, festgestellte Abweichungen, Korrekturmaßnahmen und andere relevante Informationen enthält. Diese Dokumentation dient als Nachweis für die Konformität des ersten Teils oder der ersten Teile mit den Anforderungen.

Freigabeentscheidung: Basierend auf den Ergebnissen der Erstteilfreigabe wird eine Entscheidung darüber getroffen, ob das erste Teil oder die erste Produktionscharge freigegeben wird oder ob weitere Maßnahmen erforderlich sind. Bei festgestellten Abweichungen können Korrekturmaßnahmen eingeleitet werden, um sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards erfüllt werden, bevor die Produktion fortgesetzt wird.

Die Erstteilfreigabe ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die Produktion eines neuen Produkts oder einer neuen Produktionscharge ordnungsgemäß gestartet wird und dass die hergestellten Teile den Qualitätsanforderungen entsprechen. Durch die sorgfältige Überprüfung und Validierung des ersten Teils können mögliche Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden, um Ausschuss und Nacharbeiten zu minimieren und die Produktqualität zu gewährleisten.

Kontakt : Sie haben eine individuelle Anfrage?

GTR Gusstechnik ist Ihr Spezialist rund um Gussteile.

Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage!