Skip to main content Skip to footer content
Experten für Gusstechnik der Gießerei GTR beraten Kunden bei der Konstruktion und Werkstoffen

CAD : Computer Aided Design

CAD-Modelle sind eine grundlegende Technologie im modernen Produktentwicklungsprozess, die es Ingenieuren und Designern ermöglicht, komplexe Produkte und Systeme mit hoher Präzision zu entwerfen und zu simulieren. Diese digitalen Prototypen bieten eine visuelle und funktionale Darstellung von Objekten, bevor sie physisch hergestellt werden, was den Entwicklungszyklus erheblich beschleunigt und optimiert. Insgesamt sind CAD-Modelle ein unverzichtbares Werkzeug in der heutigen Ingenieur- und Designpraxis, das Unternehmen wie GTR International GmbH ermöglicht, hochwertige Gussprodukte und Komponenten effizient und effektiv zu entwickeln und zu liefern.

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

CAD Erklärung : CAD Anwendungsmöglichkeiten

Design und Prototyping: CAD-Software ermöglicht es Ingenieuren und Designern, präzise 3D-Modelle von Gusskomponenten zu erstellen. Diese Modelle können verwendet werden, um die Geometrie und das Design der Teile zu analysieren und zu optimieren, bevor die Produktion beginnt.

Simulation: Mit CAD kann man Gießsimulationen durchführen, um den Gussprozess zu optimieren, indem man zum Beispiel die Materialfluss- und Erstarrungsprozesse simuliert. Dies hilft dabei, Fehler wie Porosität oder Verformungen zu reduzieren, bevor ein physischer Prototyp hergestellt wird.

Werkzeug- und Formenbau: Die Modelle dienen als Grundlage für die Erstellung der Formen und Kerne, die für den Gussprozess benötigt werden. CAD-Dateien können direkt an CAM-Systeme oder 3D-Drucker gesendet werden, um Formen oder Kerne zu produzieren.

Zurück zur Übersicht "Glossar"

Kontakt : Sie haben eine individuelle Anfrage?

GTR Gusstechnik ist Ihr Spezialist rund um Gussteile.

Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage!